Deutscher Pinscher, die anerkannte Hunderasse

Deutscher Pinscher Als anerkannte deutsche Hunderasse wird der Deutsche Pinscher angesehen. Vor Rund 100 Jahren begann die Rassenhundezucht und die Pinscher haben sich seither kaum verändert. Gerne zur Vertilgung von Raubzeug, wie Ratten und Mäusen gehalten, waren Pinscher als Stall- und Kutschenhunde auf fast jedem Hofe anzutreffen. Die Bezeichnungen wie ” Stallpinscher” oder auch ” Rattler” sind daher für den Deutschen Pinscher eigentlich sehr löbliche Bezeichnungen. Deutsche Pinscher sollten sich als ” Rattler” weitesgehend selbst ernähren, was für sie in keinem Falle schwierig war, denn sie hatte ziemlich robuste Werkzeuge um das Getier zu töten. Das Streunen spielt für die Deutschen Pinscher keine Rolle, deshalb nahmen sie zum Teil die Rolle der ” Reviertreue” an. Bei den sogenannten Fuhrleuten spielten die großen Pinscher eine herausragende Rolle, solange der Deutsche Pinscher nämlich auf dem Fuhrwagen saß, so wagte niemand, diesen anzugreifen, und die Fuhrleute konnten sich getrost ausruhen.
Im Jahr 2003, wurde der Deutsche Pinscher zu einer gefährdeten Haustierrasse erklärt.


Deutsche Pinscher sind ungefähr 45-50 Centimeter groß, und 14- 20 Kilogramm schwer. Ihr kurzes, dichtes Haar liegt an, und ist glänzend. Ihre Ohren sind V-förmig und meist hoch angesetzt. Der Deutsche Pinscher gilt als sehr gesunde Rasse, die nicht verzüchtet wurde. Heute ist der Deutsche Pinscher sowohl ein Familienhund, für Menschen die in der Stadt leben, aber auch ein Hund, welcher sich perfekt für das Leben auf dem Land eignet. Deutsche Pinscher sind sehr treue Hunde, die aufpassen, das nichts passiert, so macht er sich zum Beispiel sofort bemerkbar, sobald ein Fremder das Anwesen betritt, er wird aber nicht als Kläffer zelebriert. Pinscher gelten zumeist als sparsame Beller, die in der Wohnung eher ruhig erscheinen. Sobald sie sich aber in freier Natur bewegen werden sie temperamentvoll und aktiv, wollen ihren Stand genaustens verdeutlichen. Deutsche Pinscher also, sind aktiv, lernen schnell, und bevorzugen eine liebevolle Erziehung, sind Spielgefährten und treue Freunde, die immer für Sicherheit sorgen.

© Alexandr Ryzhov – Fotolia.com